UBS Kids Cup Team

Am vergangenen Sonntag mass sich der STV Sempach in der Maihofhalle in Luzern mit Teams aus der Region im vielseitigen, alljährlichen UBS KidsCup-Teamwettkampf. Die über 60 teilnehmenden Kinder aus der Leichtathletik-, Läufer- und Jugendriege absolvierten die vier Disziplinen in Gruppen von fünf bis sechs Personen. Alle Teilnehmer zeigten ihr Können, egal ob beim Rivellasprung oder dem allseits beliebten TeamCross. Am Ende des Tages konnte der STV Sempach mit seinen Leistungen zufrieden sein. Am Morgen holten sich die Knaben der Kategorie U16 den sensationellen 3. Rang. Auch die U14-Knaben-Mannschaft sowie die U14-Mixed-Mannschaft zeigten einen guten Wettkampf. Continue reading

Männerturnverein – neuer Vorstand gewählt

Am vergangenen Freitagabend fand die Generalversammlung des Männerturnverein Sempach statt. Der noch amtierende Präsident, Bruno Isenschmid konnte rund 40 Turner und drei Delegationen begrüssen. Nach einem feinen Essen durch die Catering Firma Stutz stieg die Spannung und die GV konnte beginnen. Nicht weniger als 4 der 5 Chargen im Vorstand mussten neu- oder umbesetzt werden. Bruno Isenschmid und Patrick Broger haben schon vor einem Jahr ihren Rücktritt angekündigt. Beide haben über 10 Jahre das Vereinsschiff umsichtig und mit viel Einsatz auf Kurs gehalten und wurden entsprechend geehrt und verdankt. Zwei weitere Chargen konnten durch Weggang im Laufe des Jahres nicht wieder besetzt werden. Schritt für Schritt hellte sich die neue Konstellation des Vorstandes auf, bis dann die neue Führung unter grossem Applaus gewählt war.Präsident; Beat Heer, Kassier; Jörg Hartmann, Technischer Leiter; Bruno Tschuppert, Aktuar & Kommunikation; Markus Brun, Beisitzer; Eugen Enzmann.Continue reading

Chlaushöck – Wenn Peinlichkeiten ans Licht kommen

In der Samichlaus-Zeit bleibt jeweils auch die Aktivriege des STV Sempachs nicht vom Auftritt des bärtigen Mannes verschont. Am Freitagabend, 4. Dezember, trafen sich die Mitglieder des Turnvereins Sempach im Spycher der Familie Bachmann und warteten auf den Mann mit dem weissen, langen Haar. Bereits Wochen vor dem Anlass sind die Turner dazu aufgerufen worden, die lustigsten und auch peinlichsten Geschichten der Turnkollegen aus dem vergangenen Vereinsjahr zusammenzutragen. Das erarbeitete Material konnte dann, wie es sich gehört im digitalen Zeitalter, an die E-Mail-Adresse des Chlauses geschickt werden.Zum Auftakt des Abends wurde ein Raclette genossen. Continue reading

80. GV – Turnerinnenverein STV Sempach

Die Turnerinnen blicken auf ein arbeitsreiches, spannendes Jahr zurück.

Zur 80. ordentlichen Generalversammlung begrüsste die Präsidentin, Beatrice Fleischlin, die anwesenden 63 Turnerinnen und Gäste im Buureschopf des Restaurants Schlacht recht herzlich. Nach einem feinen Nachtessen erfreuten uns Evelyn Gassmann und Laura Perucca mit Gitarrenklängen als Einstimmung auf die GV.Continue reading

Hannes Zimmermann ist Vize-Schweizermeister im Marathon

Letzten Sonntag fand bei angenehmen Temperaturen der Lucerne-Marathon statt. Dieses Jahr wurden gleichzeitig in Luzern auch die Schweizermeisterschaften im Marathon ausgetragen. Deshalb waren viele gute Läufer aus der ganzen Schweiz anwesend. In der Kategorie der U23 konnte der für den STV Sempach startenden Hannes Zimmermann mit einer Zeit von 2:56.07 die Silbermedaille gewinnen. In seinem erst zweiten Marathon zeigte der in Eich wohnhafte ETH-Student ein sehr gleichmässiges und kontrolliertes Rennen. Erst auf den letzten paar Kilometern musste er für seine Unerfahrenheit auf den 42.195km noch etwas Tribut zollen.

Ebenfalls am Start waren Ilaria Sommer, Chiara Stäheli und Stephanie Dold. Sie trainieren auch in der Läuferriege des STV Sempach und massen sich mit rund 5’000 weiteren Läuferinnen und Läufer auf der Halbmarathondistanz. Getragen vom Applaus der Vereinskolleginnen und Kollegen, welche extra mit Pappschildern und grossflächigen Anfeuerungsgraffitis auf der Laufstrecke präsent waren, gelang es Stephanie den sehr guten vierten Rang zu belegen. Gleich dahinter glänzte Chiara als Fünfte und Ilaria lief ebenfalls souverän unter zwei Stunden im Verkehrshaus ins Ziel ein.

STV Lucerne Marathon

Herbstessen Aktivriege STV

Wie gross ist eigentlich so ein Strauss und wieviel wiegt so ein Ei? Diese und andere Fragen mögen dem einen oder dem anderen Turner durch den Kopf gegangen sein als sich eine rund 20köpfige Gruppe am vergangenen Samstag per Velo Richtung Straussenfarm aufmachte. Viele dieser Fragen wurden bald durch die sehr interessante und fachkundige Führung von Markus Grüter beantwortet. So erfuhren die Aktivriegeler nicht nur, dass so ein Strauss bis zu 2,5 Meter gross sein kann. Sondern auch dass das Brüten sowohl vom Männchen wie auch vom Weibchen übernommen wird. Ersterer übernimmt die Nacht-, das Weibchen die Tagschicht. Dass Strausse (ganz wie Elstern) Glitzerndes mögen, realisierte eine Turnerin als das Tier versuchte permanent nach ihrem Reisverschluss zu schnappen. Über hundert dieser langhalsigen Tiere leben auf dem Hof Stockmatt zwischen Galloway-Rindern und Seidenhühnern.

Nach dem lehrreichen Rundgang wurde die Gruppe mit Straussenfleisch vom Grill sowie diversen Beilagen verwöhnt. Für einige war dies der erste Versuch des „straussigen Fleisches“ und nicht wenige liessen sich die Gelegenheit entgehen, zusätzlich ein feines Stück Fleisch für daheim zu erwerben. Mit Dessert und Kaffee fand die Tour einen gelungenen Abschluss. Das nächste Herbstessen findet am Samstag, 08. Oktober 2016 statt.

HerbstessenOktober2015- (21) HerbstessenOktober2015- (22)

Bericht Barbara Friedli

TURNERABEND STV SEMPACH

«Bärguuf, bärgab – en alpartige Gschecht»

Es ist wieder soweit! Wir laden Sie herzlich zu unserem Turnerabend 2015 ein. In diesem Jahr geht’s «bärguuf und bärgab», der STV Sempach nimmt Sie mit auf die Alp! Begeben Sie sich in eine urchige Welt und erleben Sie unsere schweizerischen Traditionen fernab von Hektik und Technik. Um einen richtig heimatlichen Rahmen zu schaffen, wird uns der Jodelclub Sempach musikalisch durch den Abend begleiten.

Wo ond Wenn

Festhalle Sempach

20./21./22. November 2015

Freitag und Samstag, 20 Uhr / Sonntag, 14 Uhr

Internet-Vorverchauf

Ab 31. Okt bis 18. Nov auf stvsempach.betanet.ch

Telefon-Vorverchauf

Dienstag, 10. und 17. November von 18.30 – 20 Uhr

unter Nr. 079 636 09 27

Ticketpriise

Fr/Sa Erwachsene und Kinder 15.–

SO Erwachsene 10.– / Kinder ab 1. Klasse 5.–

Speziells

Musikalischi Programm-Begleitig vom Jodelclub Sämpech

Kafistube met Live-Musig vo Schwyzerörgeli Bands

Tombola met tolle Priise

Feins Ässe wie Äuplermagrone oder Brodworscht met Zwebelesose

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen gute Unterhaltung!

hier PDF vom Flyer downloadenstv-sempach-turnerabend-02

stv-sempach-turnerabend-03

Schweiss floss nicht beim Wandern – Herbstausflug 05. September 2015

Beim Herbstausflug spielte das Wetter nicht wie gewünscht mit.
Das Ersatzprogramm wurde jedoch genauso genossen.
Verwöhnt von einem heissen Sommer trafen wir prompt auf einen Schlechtwetter Samstag. Unsere geplante Herbstwanderung auf die Bannalp (Walenpfad) musste dem Schlechtwetterprogramm weichen.

Um 8.15 Uhr fuhren die Turnerinnen mit den PWs nach Morschach in den Swiss Holiday Park. Nach einem feinen Kaffee und Gipfeli begaben sich die Turnerinnen zu den Bowling-Bahnen, wo sie sich zwei Stunden vergnügten. Einige Turnerinnen konnten sich nach dieser Zeit wesentlich steigern, wogegen bei anderen die Kugeln nicht mehr immer ihr Ziel erreichten. Nun hatten wir das Mittagessen verdient, welches im Restaurant Il Gusto Panorama für uns bereit war.

Am Nachmittag begaben sich die Turnerinnen zum Erlebnisbad, in die verschiedenen Saunas und ins Dampfbad. Es war sehr angenehm und das schlechte Wetter war vergessen. Um 17.30 Uhr fuhren die Turnerinnen wieder Richtung Sempach, wobei die einen direkt nach Hause fuhren und die anderen den Abend gemütlich bei einer feinen Pizza ausklingen liessen.

DSCN2230

Bericht von Isabell Helfenstein