Läuferriege Sempach im Medaillenglück

Nach einer 22-monatigen Wettkampfspause, konnte sich die Läuferriege STV Sempach am 24. Ämmelauf in Littau endlich wieder beweisen. Dank taktischen Glanzleistungen resultierten drei Podestplätze.

Eine kleine, aber feine Delegation von fünf Läufer*innen traf sich am Samstag, 11. September um gemeinsam wieder an einen Laufwettkampf zu reisen. Die Stimmung war angespannt, denn der letzte Laufwettkampf der LR STV Sempach fand im November 2019 statt! Jedoch heisst Wettkampfspause nicht Trainingspause und so wurde auch im vergangenen Jahr fleissig trainiert. Diese physische Leistungsstärke zeigte sich bereits in der ersten Kategorie der U8 Piccolo Knaben. Lio Buck lief fast der ganzen Konkurrenz davon und konnte sich als Zweiter feiern lassen. Auf der 600 m langen Strecke lief Lio klug 400 m an zweiter Stelle und übernahm dann die Führung. Jedoch musste er 100 m vor dem Ziel einen Läufer ziehen lassen, dennoch war dies ein super Auftakt in den Wettkampfnachmittag.

Continue reading

Über sieben Brücken musst du gehen…

Turnerinnenverein STV Sempach – Ausflug ins Entlebuch

Mit den Privatautos ging es am Samstag, 04. September um 7.45 los Richtung Entlebuch nach Schüpfheim. Einmal anders fing die Reise mit dem gemütlichsten Teil – einer Präsentation der Firma Fidirulla-Teigwaren inkl. Apéro an. Im Anschluss packten die Turnerinnen ihre erworbenen Teigwaren-Herzli, Blüemli etc. in ihre Autos und gingen mit dem Bus weiter nach Flühli. Von dort aus wanderten die Turnerinnen bei herrlichem Wetter über die erste Brücke zum Chessiloch mit den beiden Wasserfällen. Bei einem feinen Picknick durfte auch der «Gipfelwein» nicht fehlen. Etwas oberhalb des Picknickplatzes ging es bereits weiter über die zweite Brücke – die im 2019 erbaute Chessilochhängebrücke mit einer Länge von 60 Meter und einer Höhe von 45 Meter über dem Seebach.

Continue reading

Interner Wettkampf des STV Sempach

Nach einer langen Coronapause durfte die Jugend unserer Geräteriege endlich wieder Wettkampfsluft schnuppern. Am 29. Mai 2021 fand unser interner Vorbereitungswettkampf statt. Insgesamt starteten 37 Turner und Turnerinnen. Die erste Abteilung startete um 08:30 Uhr in der Turnhalle Rank in Sempach. Dabei konnten alle Kinder der Kategorie 1 bis 3 ihre Übungen vor unseren Wertungsrichter vorführen. Gewonnen hat bei der ersten Abteilung aus der Kategorie 3 Joline Köppel mit einer Gesamtnote von tollen 36.6 Punkten. Knapp hinter Ihr landete auf dem zweiten Rang Vivienne Bucher aus der Kategorie 2. Aus derselben Kategorie konnte sich Livia Rohrer den dritten Platz erturnen.

Continue reading

Jugilager des STV Sempach Jugend

Das diesjährige Jugilager vom 15.-16. April fand in einer etwas anderen Form statt. Die rund 120 Kinder aus 9 verschiedenen Riegen waren in Sempach und Neuenkirch aktiv. 

Die beiden Tage wurden von den Leitern vielfältig gestaltet. 

Es wurde gespielt, geturnt, getanzt und ganz viel gelacht.

Continue reading

ABGESAGT: Hellebardenlauf 2020

Der 39. Hellebardenlauf 2020 findet angesichts der momentanen Situation nicht statt. Der nächste Hellebardenlauf findet am 03. Juli 2021 statt. Das OK freut sich euch alle im 2021 begrüssen zu dürfen.

Das OK bedauert den Entscheid sehr, den diesjährigen Lauf aufgrund der aktuellen Lage absagen zu müssen. Die Gesundheit und Sicherheit steht dabei aber an erster Stelle und somit sind wir alle fest davon überzeugt die richtige Entscheidung getroffen zu haben. 

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir gerne zur Verfügung unter Kontakt oder unter info@hellebardenlauf.ch

Auto Lotto

DAS LOTTO IST ABGESAGT!
Aufgrund der aktuellen Situation (Coronavirus), haben wir entschieden, das Lotto vom 21. März 2020 abzusagen und es auf den 5. Dezember 2020 zu verschieben.

Wir würden uns freuen, Sie im Dezember bei uns begrüssen zu dürfen.

Wir wünschen gute Gesundheit und bis bald,
der STV Sempach

Generalversammlung 2020 des Aktivturnvereins

Vergangener Freitag hatten die Turnerinnen und Turner der Aktivriege des STV Sempach die 133. Generalversammlung. Nebst dem Jahresrückblick gab es auch Änderungen, einzelnen Turnerinnen und Turnern wurde gratuliert zu ihrem erfolgreichen Turnerjahr und es musste auch Abschied genommen werden.

Der Abend startete mit einem feinen Apero auf der Terrasse des Restaurants Schlacht in Sempach, um danach in die Wärme zu gehen, wo die Turnerschar von der Präsidentin des Turnvereins, Nadine Amrein, herzlich begrüsst wurden. Nach der Begrüssung wurde zuerst gegessen, um anschliessend gestärkt mit der Generalversammlung beginnen zu können.

Continue reading

Turnerinnen am Skitag im Hasliberg

Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Turnerinnen des STV Sempach einen traumhaften Tag am Hasliberg.

Am Samstag trafen sich 14 Turnerinnen zum Skitag beim Parkplatz Seevogtey. Mit Privatautos ging es los Richtung Brünig. Am Hasliberg angekommen schnallten sich die Turnerinnen sogleich die Skier (und ein Board) an und die noch unbefahrenen Pisten wurden erkundigt. Erst nach dreimaliger Talfahrt gönnten sich die Turnerinnen den obligaten Kaffeehalt. Lange verweilte man nicht, denn das schöne Wetter lockte wieder nach Draussen.Continue reading

Wo ist Walter?

Anstatt Geräteturnen in der Rankturnhalle, Fitnessriege in der Felsenegghalle und draussen joggen wurden die Räumlichkeiten von Sempach am vergangenen Freitag anderweitig genutzt. Zur Abwechslung und als Einstimmung in die Winterzeit fand wieder einmal das alljährliche «Interne Spielturnier» statt, wo in Gruppen gegen andere gekämpft wurde.Continue reading

«Samichlaus du liebe Maa…»

Bei den AktivturnerInnen vom STV Sempach gab es vergangener Freitag Besuch vom Samichlaus, der mit vielen interessanten Geschichten die Turnerschar oft zum Schmunzeln brachte.

Als Einstimmung in die Adventszeit versammelten sich vergangener Freitag über 50 Turnerinnen und Turner im «Sprötzehüsli» Sempach, um gemeinsam beim traditionellen Chlaushöck während feinem «Mah Meh» über das vergangene Jahr zu plaudern. Als es jedoch an der Türe klopfte, wurde es schnell ruhig an den Tischen. Einen kurzen Moment später stand der Samichlaus mit einem «Schmutzli» und einem Diener im Raum, mit dabei ein grosses Buch und einen braunen Sack.Continue reading