Vereinsausflug MTV

Zusammen mit der Fitnessriege startete die Männerriege am letzten Samstag zum jährlichen Vereinsausflug in die bernische Seenlandschaft nach Giessbach. Trotz überfülltem Zug über den Brünig fand schlussendlich doch noch jeder einen Sitzplatz. Das strahlende Wetter zu Beginn der Reise verschlechterte sich allmählich im Verlaufe des Tages. In Brienz angekommen, erwartete uns bereits der Kapitän des Schiffes um ablegen zu können. Bei herbstkühlem Wetter wurden die ersten wärmenden Jacken montiert. In Iseltwald verabschiedeten wir die Schiffscrew mit grossem Applaus und mussten dann, nach dieser langen Reise, die erste Stärkung mit einem Apèro zu uns nehmen. Herrliche Fischknusperli und Weisswein steigerten die bereits gute Stimmung. Ein kleines Vorausdetachement startete frühzeitig die Wanderung, um rechtzeitig das Grillfeuer bereit zu machen. Entlang am romantischen Uferweg des Brienzersees führte die Wanderung durch die Wald- und Felslandschaft, stets den herrlichen Blick übers Wasser auf das andere Ufer zum Brienzer-Rothorn. Nach gut einer Stunde erreichten wir die komfortabel eingerichtete Grillstelle, wo das Feuer zum Bräteln einlud. Die Vielfalt der mitgebrachten Grilladen hat alle überrascht. Auch die edlen Getränke fanden durstige Kehlen, froh darüber, dass die Rücksäcke wieder etwas leichter wurden. Es wurde viel gelacht und flotte Sprüche gemacht. Dank Föhn spielte auch das Wetter länger mit als gedacht. Gut gestärkt ging es dann weiter auf dem Uferweg in Richtung Giessbach. Kurz vor dem Ziel kamen unsere Regenutensilien doch noch zum Einsatz. Der etwas steile Aufstieg zum Schluss und der Besuch der Wasserfälle ganz oben haben dann einigen etwas Mühe bereitet. Nach einer Kaffeepause im Hotel waren alle wieder fit für die letzte Etappe. Mit Schiff und Zug und bei strömendem Regen trafen wir etwas müde aber glücklich und zufrieden wieder in Sempach ein. Dank Sepp und Alois erlebten die knapp 20 Teilnehmer einen tollen Ausflug mit viel Wetterglück.

Posted in Männerturnverein.