Rennen bis die Beine brennen

Mit der «Kilbi» in Beromünster fand vergangenes Wochenende zeitgleich auch wiedermal der beliebte Crosslauf namens «Teamfight» statt, wo die Teilnehmenden während zwei Stunden über verschiedene Hindernisse zu laufen haben und dabei pro Runde je einen Ring ergattern können. Mit dabei waren auch TurnerInnen des STV Sempach. Nach zwei Jahren war es wieder so weit und in Beromünster wurde rund um das Sportareal Strohquader getragen, Matten positioniert und Zelte aufgebaut. Continue reading

Sempacher gewinnen den Sola-Cup

Am vergangenen Samstag holten sich die Läufer des STV Sempach an der Sola-Stafette in Winterthur den zweiten Rang. Zugleich gewannen sie dank ihrer Teilnahme an allen drei Sola-Stafetten in der Schweiz den ersten Preis der Gesamtwertung – auf die Sportler wartet nun ein Sport- und Wellnessweekend in Leukerbad.

86 Kilometer, 12 Läufer, 1 Team: Die Sola-Stafette in Winterthur ist ein Laufsporterlebnis der besonderen Art. Am vergangenen Samstag sind die Läufer des STV Sempach mit drei Teamkameraden aus anderen Vereinen nach Winterthur gereist, um sich dort mit rund 180 anderen Teams zu messen. Dabei galt es, eine Strecke von 86 Kilometern – aufgeteilt in zwölf Teilstrecken – rennend zu absolvieren. Um neun Uhr morgens startete die erste Läuferin des Teams mit dem Namen „SIV & friends“ auf die Strecke. Sie absolvierte eine der beiden obligatorischen Damenstrecken.Continue reading

Unterwegs in Schongau

Anders als an den sonstigen gemeinsamen Wochenenden traf sich letzten Sonntag die Läuferriege des STV Sempach mal nicht zu einem Laufevent, sondern zu einem «Reisli». Trotz nicht ganz trockenem Wetter wurden die Bahnen vom Erlebnispark Schongiland mit einem Haufen Energie und lautem Lachen getestet. Continue reading

Melchseefrutt im Sommergewand

Wanderung ins Obwaldnerland vom 31. August 2019 – STV Sempach Turnerinnenverein Fitnessriege: Prachtswetter, gute Laune und die Vorfreude auf einen bevorstehenden Spätsommertag begleiteten die Turnerinnen des STV Sempach auf ihrer Vereinswanderung am vergangenen Samstag. Mit Privatautos fuhren die 15 Turnerinnen auf die Stöckalp. Von dort wurde die Reise mit der Gondelbahn auf die
Melchsee-Frutt fortgesetzt. Continue reading

Leiterin bei der Frauen Plus-Riege (Frauen ab ca. 55 Jahren)

Hast du Freude an Bewegung und du teilst diese Freude gerne mit Andern? Dann bist du die Person, die wir suchen. Ab Januar 2020 kannst du als Leiterin bei der Frauen Plus-Riege (Frauen ab ca. 55 Jahren) deine Begeisterung fürs Turnen zeigen. Die Turnstunden finden jeweils donnerstags von 19.30 – 20.30 Uhr statt und werden von einem 3-er Team im Wechsel geleitet. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich bei Beatrice Fleischlin oder 041 460 49 64. Wir freuen uns auf dich!

Erfolg und Spass vereint

Alle sechs Jahre findet in der Schweiz das Eidgenössische Turnfest statt, ein Sportevent, wobei viele verschiedene Turnvereine der ganzen Schweiz aufeinander treffen, sich gegenseitig messen und ihre Erfolge in langen Nächten feiern. Dieses Jahr war es wieder so weit und rund 69‘000 Turnerinnen und Turner reisten in die schöne Stadt Aarau, um bei angenehmen Temperaturen ihr lang trainiertes Können unter Beweis zu stellen. Mit dabei waren auch die Aktiv-, Turnerinnen-, Fitnessriege und Team Aerobic – Plausch des STV Sempach, eine Woche nach dem Wettkampf der Jugend.Continue reading

Ein Fest, das in Erinnerung bleibt

Das Eidgenössische Turnfest in Aarau: Ein Anlass, den der Turnernachwuchs des STV Sempach erst in sechs Jahren wieder erleben kann. Genau dieser Umstand hat den vergangenen Samstag für mehr als 90 Kinder aus Sempach und Eich zu einem unvergesslichen Tag werden lassen. Am Samstagvormittag haben sich die Turnerinnen und Turner aus sämtlichen Jugendriegen des STV Sempach am Bahnhof besammelt, um sich gemeinsam auf den Weg nach Aarau zu machen. Dort nämlich findet während zwei Wochen das Eidgenössische Turnfest statt. Bereits auf der Hinfahrt begegneten die aufgeregten Kinder ihren Konkurrenten, die aus allen Landesteilen nach Aarau reisten.Continue reading

ETF 2019 – Wir sind bereit!

Vergangenes Wochenende war es wieder einmal so weit – der altbekannte Gym – Day in Grosswangen fand statt. Der ganztägige Anlass, welcher jeweils zum optimalen Testlauf vor dem Turnfest zählt, wurde von drei Sparten der Aktivriege STV Sempach besucht, mit dabei viele unterstützende Turnergspändli.Continue reading

Sempacherseelauf

Vergangener Samstag trafen in Sursee viele Leute ein, um am 10. Sempacherseelauf teilzunehmen. Mit dabei waren auch die Läuferriege des STV Sempach und einige Aktivriegler, welche mit anderen um die Wette liefen. Der Lauf am schönen Sempachersee konnte bei angenehmen Temperaturen genossen werden. Als jüngste Läuferinnen des STV Sempach durften Franziska Kahlert und Sina Kunz in der Kategorie U8 starten mit einer Strecke von 700 Meter, in der gleichaltrigen Kategorie bei den Jungs startete Leandro Guerreiro. Kurz darauf waren Johannes Kahlert, Luca Kunz, Robin Brun, Lenja Schürmann und Melia Huber an der Reihe, wobei Luca und Robin den starken 5. und 3. Platz ergatterten. Continue reading

Verbandsjugendmeisterschaften

In der Turnhalle Neuheim in Eschenbach fanden vergangenes Wochenende die Verbandsjugendmeisterschaften im Geräteturnen statt. Auch die Geräteriege des STV Sempach war wieder mit am Start und durfte sich unter Beweis stellen. Zwei Wochen hatten die Turnerinnen seit dem letzten Wettkampf Zeit nochmals an ihren Turnübungen zu feilen und die perfekte Ausführung anzustreben. Am Samstagmorgen um 8.40 Uhr starteten die K1-Turnerinnen ihren Wettkampf etwas müde und nervös am Reck. Selina Thürig gelang es bereits am ersten Gerät gut, ihr Können abzurufen und sie erturnte sich die super Note 9.20. Auch Joline Köppel erturnte sich diese gute Note, zwar nicht am Reck, dafür aber am Boden. Am Ende des Tages, an der Rangverkündigung, durfte Joline stolz eine verdiente Auszeichnung entgegennehmen.Continue reading