Ausflug Fitnessriege und Männerturnverein Sempach Stadt

Die Reise führte uns am Samstag, 3. September 2016 auf den Foxtrail („Fuchsfährte“) in die Stadt Luzern. Bei schönstem Wetter trafen sich am Morgen ein Dutzend Turner beim Bahnhof Sempach Station. Mit dem RegioExpress reisten wir gut gelaunt nach Luzern. Bei einem Kaffeehalt im wunderbar gelegenen Seebistro wurden drei Gruppen gebildet. Die Teams hatten die Aufgabe in den nächsten 3 bis 4 Stunden auf verschiedenen „Fuchspfaden“ die Stadt zu erkunden. Die Fährte des Fuchses lotste uns durch die schönsten Winkel von Luzern. Immer wieder mussten knifflige Aufgaben gelöst werden. Mit Cleverness und Teamgeist wurden Botschaften entziffert und Hinweise gedeutet um den nächsten Posten zu finden. Die Wege führten vom Bahnhof quer durch die Altstadt, zur Musegg und durch schöne Quartiere bis zur Stadtgrenze. Unterwegs wurde das Picknick ausgepackt, sei es unter einem grossen Baum an einem lauschigen Plätzchen über der Stadt oder am kühlen Seeufer. „Tankstellenstopps“ gab es in einer der vielen Gartenwirtschaften oder sogar auf dem Raddampfer auf dem Weg vom Verkehrshaus zurück in die Innenstadt. Das Ziel war für alle Teams das Restaurant Ente. Bei einem grossen Apéro wurden die Erlebnisse ausgetauscht. Es gab niemanden der nicht von etwas Neuem berichten konnte. Danach fuhren wir gemeinsam mit dem Zug nach Sempach zurück. Die meisten Turner trafen sich zum Ausklang des erlebnisreichen Tages noch im Zelt des Seemannschores Sempach bei der Seevogtei.

ausflug_2016_mtv_sempach_gruppe_zeus

Posted in Männerturnverein.