Schönes Wetter sportlich genutzt

54 Turner und Turnerinnen des STV Sempach machten sich vergangenen Samstag auf, um bei sommerlichen Temperaturen ihr sportliches Können zu trainieren und testen. Anders als die vergangenen Jahre wurden dabei die Turnhallen von Emmenbrücke in Beschlag genommen. Die Turner nutzen das Trainingsweekend jeweils als optimale Vorbereitung für das Turnfest. Am Morgen versammelten sich die Turner zuerst in Sempach, um dann gemeinsam mit den Autos den Weg nach Emmenbrücke zu finden. Sobald alle dort eingetroffen waren, fand ein gemeinsames Einwärmen statt, danach wurde in den einzelnen Sparten trainiert. Die diesjährigen Sparten für am Turnfest in Hochdorf sind Schaukelring, Pendelstafette, Weitsprung, Gymnastik Kleinfeld, 800m Sprint und Fachtest Allround. Da das Wetter die beste Seite von sich zeigte, konnten viele Sparten davon profitieren und auf dem Rasen oder der Bahn ihre Sportarten ausüben. Am Mittag wurde gemeinsam das Mittagessen aus dem Rucksack genossen, damit wieder Energie für den Nachmittag gesammelt werden konnte. Ob eine Wasserschlacht, Schnitzeljagd oder Glace, die Turner holten nur das Beste aus dem Tag heraus und genossen das Beisammensein voller Freude. Nach dem langen Tag durfte die ganze Turnerschar im Restaurant Panorama Pizzeria ein feines 3 – Gang Menu über sich ergehen lassen. Beim diesjährigen Trainingsweekend fand die Übernachtung zu Hause statt, trotzdem verschlug es am Abend noch den Einen oder anderen weiter in eine Bar. Dennoch verschlief am Sonntagmorgen niemand, um wieder zusammen den Tag zu starten, diesmal in einer anderen Turnhalle von Emmenbrücke. Es gab ein lustiges Einwärmen, wodurch die Müdigkeit schnell schwand und die Turner fit wurden, um die letzten paar Stunden zum vollen Training zu nutzen. Wie am vorherigen Tag verliefen die Trainings wieder in den einzelnen Sparten, jedoch nur bis zum Mittag. Anschliessend führten die Turnerinnen der Gymnastik ihren Tanz auf und ein gemeinsames „Cool Down“ diente als Abschluss des sonnigen Trainingsweekends. Nach dem vielen Üben hoffen die Turner nun auf ein erfolgreiches, legendäres Turnfest, das am 16. Juni in Hochdorf stattfindet.

 

Posted in Aktivturnverein.