Samichlaus am Werk!

Alle Jahre wieder… So auch mit dem Besuch des Samichlauses, welcher letzten Freitag die Aktivturner/-innen des STV Sempachs besuchte und lustige, peinliche, teils schon wieder längst vergessene Geschichten einzelner Mitglieder ans Licht brachte. Auch dieses Jahr fand wieder der traditionelle Chlaushöck des STV Sempach statt, mit einem süssen Punsch und feiner Lasagne wurde im Spycher von Familie Bachmann zuerst gemeinsam auf den Abend angestossen. Die Turner sind bereits ein paar Wochen vor dem Anlass dazu aufgerufen worden, die lustigsten und peinlichsten Geschichten der Turnkollegen aus dem vergangenen Vereinsjahr zusammenzutragen und an die E-Mail-Adresse des Chlauses zu schicken. So klopfte es im Verlaufe des Abends plötzlich an der hölzernen Türe und der Samichlaus trat ein. Mit einem Schmutzli und einem Diener hatte der Chlaus die nötige Unterstützung und bat einen Turner nach dem anderen zu sich nach vorne. Ganz alleine oder manchmal auch gruppenweise mussten sich die Mitglieder des Turnvereins vor dem Mann im roten Gewand aufstellen und dessen Ansprachen horchen. Teils bekamen die Turner als Trost ein „Nüssli“ oder etwas Passendes zu ihrer Tat, doch wenn die Geschichte einzelner Turner ganz rüge war, bekamen sie die Rute! Für die 40 köpfige Schar war es ein unterhaltsamer, gemütlicher Abend mit vielen neuen Geschichten, die ans Licht kamen. Nun wünschen wir allen Turner/-innen eine schöne, besinnliche Adventszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Fotos

Posted in Aktivturnverein.