Probetraining Aerobic

Am Dienstag, 22.  August ab 19.30 Uhr findet in der Turnhalle Rank ein Probetraining des Team Aerobic statt. Wir freuen uns auf neue Gesichter! Sarah (079 760 47 88) steht bei Fragen zur Verfügung.

Gymnastik STV Sempach Unterstufe und Oberstufe erfreuen sich an guten Wettkampfergebnissen in Vordemwald

Am Freitag 2.Juni.2017 durften die Gymnastik Unterstufe und die Gymnastik Oberstufe des STV Sempach, Ihr können am Wettkampf in Vordemwald zeigen. Das Wetter war trotz Schlechtwettervorhersage schön und wir konnten sogar die Sonnenbrillen montieren. Die Mädchen der Gymnastik Unterstufe durften zuerst vortanzen. Vor dem Auftritt waren alle sehr aufgeregt, aber sobald sie auf dem Feld waren war die Aufregung weg und alle hatten richtig freude, endlich den hart erarbeiteten tanz, allen Eltern und sonstigen Zuschauern, zeigen zu können. Etwa eine halbe Stunde später kam die Gymnastik Oberstufe dran um Ihr können zu zeigen. Sie tanzten alle sehr konzentriert aber immer mit sehr viel spass. Schlussendlich durfte sich die Gymnastik US mit einer Note von 8,37 über einen guten 8.Rang freuen und die Gymnastik OS verpasste mit einer Note von 9,05 knapp das Podest.

Bericht: Natascha Jaussi

Sonnenbrand und gute Leistungen

Vergangener Samstag wurde in Grosswangen angefeuert, gekämpft und belohnt. Natürlich war auch dieses Jahr wieder die Aktivriege des STV Sempach am Gym – Day mit dabei, wobei die Sparten Gymnastik Kleinfeld, Aerobic, Pendelstafette und Schaukelring ihr ehrgeiziges, viel geübtes Training mit überzeugtem Können präsentieren durften. Sie ergatterten sich Noten und Rückmeldungen, welche sie sich nun für das Turnfest umsetzen und verbessern können. Bei sommerlichen Temperaturen trafen am Samstagmorgen ein paar Dutzend Aktivturner des STV Sempach in Grosswangen ein, gespannt auf ihre kommenden Leistungen. Continue reading

Höhenflüge in Buochs

Geräteriege STV Sempach Turner holten drei Podestplätze den Jugendmeisterschaften. Die Sempacher Delegation meisterte den Wettkampf am vergangenen Sonntag mit Bravour. Zwei Kategoriensiege sowie viele weitere Topresultate krönten die Saison der Turner aus Sempach. Nach dem die Mädchen am Samstag ihren ersten Wettkampf absolvierten, schnupperte die jungen Turnen am Sonntag schon zum zweiten und letzten Mal diese Saison Wettkampfluft. Bei den jüngsten Turnern vertraten die Zwillinge Jonas und Fabian Kneubühler die Geräteriege Sempach. Sie zeigten beide einen tollen Wettkampf und turnten sehr sicher. Einzig an den Ringen musste Jonas einen Sturz in Kauf nehmen. Trotzdem turnte er sich auf den hervorragenden 2. Platz. Sein Bruder Fabian platzierte sich nicht weit dahinter auf dem 5. Schlussrang. Continue reading

Regionenmeisterschaften Napf in Dagmersellen 2017

Auch dieses Jahr nahmen die Turnerinnen der Geräteriege STV Sempach wieder an den Regionenmeisterschaften in Dagmersellen teil und zeigten was sie können. Unsere Küken, die K1-Turnerinnen machten den Anfang. Schon um 8.00Uhr starteten sie ihren allerersten Wettkampf im Geräteturnen. Maria Künzli konnte ihre Leistungen trotz Nervosität sehr gut abrufen und erturnte sich mit einer Gesamtpunktzahl von 36.35 den 14.Rang. Nur 0.5 Punkte hinter ihr landete Aline Häfliger, die am Boden für ihre sehr ruhige und saubere Übung die sehr gute Note 9.20 erhielt, auf dem 15. Rang. Auch Olivia Friedli zeigte solide Übungen und durfte an der Rangverkündigung stolz ihre erste Auszeichnung auf dem 25. Platz entgegennehmen. Bei Leona Köppel war die Nervosität doch ein wenig besser zu spüren. Aufgrund eines Sturzes an den Ringen reichte es ihr knapp nicht mehr in die ausgezeichneten Ränge.Continue reading

Jugilager Willisau 2017

Letzten Donnerstag reisten knapp 115 Kinder und rund 30 Leiter mit voller Vorfreude trotz den winterlichen Wetteraussichten nach Willisau ins Jugilager. Nach der Ankunft mit dem Bus wurden sogleich die Schlafplätze in Beschlag genommen. Kurze Zeit später haben sich alle Riegen zusammen eingewärmt. Dann trainierten alle Riegen einzeln. Die Geräteriege übte ihre Sprünge und Abgänge für die kommenden Wettkämpfe. Die Gymnastik Ober- und Unterstufe feilten fleissig an ihren Choreografien. Die Kinder der Leichtathletik trainierten aufgrund des Wetters meist in der Turnhalle ihre Sprint- und Sprungdisziplinen. Mit Ausdauerläufen bereitete sich die Läuferrige auf die Laufsaison vor, aber auch mit alternativen Sportarten. Continue reading

Top vorbereitet für die ersten Wettkämpfe

Vergangenes Wochenende wurde in Pfäffikon trainiert, aufgebessert und aber auch genossen. Die Aktivriege des STV Sempach bereitete sich während eineinhalb Tagen motiviert und ehrgeizig auf die ersten Wettkämpfe der diesjährigen Saison vor. Das alljährliche Trainingsweekend startete am Samstagmorgen mit einem kurzen, aber strengen Warm-up. Anschliessend gab es sparteninternes Training, das heisst, die verschiedenen Riegen trainierten an ihren eigenen Wettkampfdisziplinen. Dieses Jahr gibt es nebst den bisher üblichen Teamdisziplinen; 800m Lauf, Weitsprung, Pendelstafette (80m Sprint mit Übergaben), Fachtest Allround, Schaukelring-Sektion, neuerdings Gymnastik Kleinfeld anstatt Gymnastik Grossfeld und das Aerobic.

Continue reading

Frühlingsmeeting Geräteturnen in Altbüron

Toller Saisonstart für die jungen Turner des STV Sempach mit zwei Podestplätzen für Jonas Kneubühler, Kategorie 1 und David Müller, Kategorie 3 / Bereits früh am Morgen fuhren die Zwillingsbrüder Fabian und Jonas Kneubühler zu ihrem ersten Geräteturnwettkampf ins Luzerner Hinterland nach Altbüron. Mit flauem Gefühl und mit Ungewissheit, was sie wohl erwarten wird, starteten die Zwei in der Kategorie 1. Jeweils mit einem auffallenden Lachen meldeten sie sich bei den Kampfrichtern an, um anschliessend ihre gelernten Übungen zu zeigen. Hervorragend klassierten sie sich auf Rang zwei (Jonas) bzw. auf Rang 5 (Fabian). Der Topnote von 9.75 Punkten am Boden ist es zu verdanken, dass sich Jonas direkt aufs Podest katapultieren lassen konnte. Herzliche Gratulation den beiden „Kneubühlers“! In der Kategorie 2 starteten Gian Faden und Mischa Röthlin. Ihnen gelang ein ausgeglichener Wettkampf. Stolz konnte Gian als 10. und Mischa als 15. Eine Auszeichnung entgegen nehmen und dies als jüngste Turner in dieser Kategorie.Continue reading

Vollgas gegeben in Elm

Am frühen Morgen des vergangenen Samstags versammelten sich 60 Aktivmitglieder des Turnvereins Sempach beim Seevogtei-Parkplatz, um gemeinsam mit dem Car nach Elm in ein erlebnisvolles Skiweekend zu reisen. Kaum bei der Unterkunft angekommen und das Gepäck verstaut, ging es mit der Turnerschar auf die Piste. Die Wetterverhältnisse liessen nichts zu wünschen übrig, und schon bald traf man sich gegen den späteren Nachmittag auf einer Terrasse zu einem gemütlichen Beisammensein. Der gelungene Skitag liessen die Turner am Abend in geselliger Runde und bester Stimmung ausklingen. Auch am Sonntag ging es wieder auf die Piste, das Wetter liess kein bisschen nach. Das diesjährige Skiweekend, organisiert von Matthias Schöpfer, konnte erfolgreich und mit vielen guten Erinnerungen beendet werden und die Turner machten sich am späteren Nachmittag glücklich und zufrieden auf den Heimweg.

Skiweekend Elm

An diesen Tagen stimmte alles

Wunderbare Verhältnisse und strahlender Sonnenschein genossen die Turnerinnen der Fitnessriege des STV Sempach an ihrem Skiweekend auf dem Hoch-Ybrig. Nicht nur Pistenspass stand auf dem Programm, es wurde auch gewandert und fein gegessen. Am Samstag trafen sich 17 Turnerinnen der Fitnessriege für das diesjährige Skiweekend beim Parkplatz Seevogtey. Auf direktem Weg ging es zum Hoch-Ybrig-Parkplatz der Bergbahnstation Weglosen. Von dort aus führte uns die Luftseilbahn zur Station Seebli, wo sogleich das Gepäck bei der Unterkunft im Restaurant Bärghus deponiert wurde. Die Kaffeepause dauerte dann nur kurz, denn das herrliche Wetter verlockte die Turnerinnen auf die Pisten. Sogleich wurden drei Gruppen gebildet (die Schnellen, die fast so Schnellen und die Wanderer). Continue reading