Auf der Spur der grünen Fee Areuse-Schlucht und Creux du Van 1. /2. September 2018 STV Sempach Turnerinnenverein Fitnessriege

Am vergangenen Samstag machten sich 19 Turnerinnen bepackt mit  Wanderstöcken, guter Laune und Picknick auf den Weg in Richtung Neuenburger Jura, ins Val–de-Travers. In Noiraige, ein kleines Dorf am Fusse des Creux du Van, marschierten die Turnerinnen in Richtung Areuse Schlucht. Der 3-stündige Fussmarsch führte entlang zahlreicher Schluchten mit idyllischen Brücken und an gigantischen Felstürmen entlang. Dank trockener Witterung konnte auch das Picknick unter freiem Himmel genossen werden.Continue reading

Lagerbericht „Grätlager“ STV Sempach

Am 5. August trafen sich 35 motivierte Turnerinnen und Turner mit ihren Leitern, um den Weg nach Pfäffikon ins Geräteturnlager in Angriff zu nehmen. Mit guter Laune und viel Motivation neue Elemente zu erlernen, starteten alle Teilnehmer in die Woche. Nach der Sommerpause absolvierten die Kinder am Montag schon voller Energie das Training und übten vor Allem bereits erlernte Elemente. Am Dienstag war das Ziel, möglichst neue Elemente aufzubauen und neu zu erlernen. Sei es ein Doppelsalto am Sprung, eine Felge am Reck oder ein Auskugeln an den Ringen, die Kinder gaben immer Vollgas und konnten so schon früh in der Woche stolz auf ihre grossen Fortschritte sein. Continue reading

Starker Auftritt am Hellebardenlauf

Rund 20 Kinder der Läuferriege Sempach Jugend nahmen bei den heissen Sommertemperaturen am 37. Hellebardenlauf am 30. Juni teil. Brun Robin legte einen sensationellen Start für die Läuferriege hin. Über die 600m siegte er bei den 6 und 7-jährigen Knaben. Das will ich auch, dachte sich Buck Noée. Nur 2 Mädchen in ihrem Alter konnten die Strecke schneller absolvieren. In der Kategorie mit dem Jahrgang 2009/10 sicherte sich Bussmann Marc den 8. Platz. Bei den Mädchen rannte Frey Alena auf den 7. und Elmiger Valeria auf den 14. Rang. Mit starker Konkurrenz über die neu 1,1km hatten unter anderem Amrein Jonas und Knüsel Cyrill zu kämpfen. Continue reading

Hopp Sempach!

Bei strahlendem Wetter erkundeten 68 Aktivturner und – Turnerinnen des STV Sempach die Turnhallen und Rasenplätze in Hochdorf, wobei sie sich mit anderen Turnvereinen in ihren Künsten massen. Die heissen Temperaturen hinderte die Aktivriege keineswegs, hervorragende Resultate zu erreichen und die Turnerschar blickt wieder auf ein erfolgreiches Turnfest zurück.
Pünktlich um 9.08 Uhr stiegen die sich freuenden Aktivturner in den Bus Richtung Hochdorf ein, mit viel Gepäck im Schlepptau. Seetal 2018, das Verbandsturnfest fand nun statt. Continue reading

Verbandsturnfest Seetal, Samstag 16. Juni 2018 STV Sempach Fitnessriege

3-teiliger Vereinswettkampf in der 1. Stärkeklasse – Mehr Punkte erreicht, Podestplatz  verpasst. Nach intensiven Trainings war es soweit. Bei super Wetter und mit 30 motivierten Turnerinnen und Turner ging es mit zwei Bussen nach Hochdorf ans Verbandsturnfest LU/OW/NW.  Die Titelverteidigung der letzten Turnfest-Teilnahme Triengen im 2016 wollte verteidigt werden. Um 11.48 Uhr starteten sie die erste Disziplin Fussball-Korb. Nicht bei allen glückte der Einstieg wie erhofft.  Es folgte die Ball-Kreuz-Disziplin, welche alle Gruppen durchwegs super gemeistert hat. Mit voller Konzentration folgte der Unihockey und der Achterball. An die guten Leistungen während den Trainings konnte nicht überall angeknüpft werden. Es zeigte sich, dass nicht nur gutes Training und Konzentration für ein fehlerfreies Absolvieren reichte. Continue reading

Ein Wochenende im Zeichen der Jugend

Am vergangenen Wochenende läuteten die Kinder des STV Sempach das Turnfest in Hochdorf ein. Sämtliche Riegen massen sich in diversen Wettkämpfen gegen die Konkurrenz. Das Jugendturnfest in Hochdorf war der Wettkampfhöhepunkt des Jahres für den Nachwuchs des STV Sempach. Sämtliche Riegen waren in Hochdorf vertreten. Als erste Sektion startete die Geräteriege in den Wettkampf und präsentierte ihr Sprungprogramm. Dabei wurden die Turnerinnen und Turner tatkräftig von den Gymnastik-Mädchen und ihren Leiterinnen mit Jubelrufen unterstützt. Jede Riege durfte ihr Programm zwei Mal zeigen, aus diesen beiden Durchgängen ergab sich dann eine Gesamtnote. Den starken Gegnern – darunter der BTV Luzern und der TV Rickenbach/Beromünster – konnten die Sempacher Geräteturner das Wasser nicht reichen. Dennoch gelangen ihnen zwei solide Darbietungen, die mit den Noten 8.5 und 8.11 bewertet wurden.Continue reading

Weitere drei Podestplätze in Buochs – erfolgreiches Wochenende für den STV Sempach

 

Nach dem kompletten Medaillensatz am ersten Wettkampf vor zwei Wochen, doppelten die Sempacher nach in Buochs. Mit einer starken Gesamtleistung und zwei Siegen zeigten sie sich von ihrer besten Seite. Für die Jungs in der Kategorie 2 war der zweite Wettkampf schon wieder die letzte Gelegenheit, sich mit anderen Turnern zu messen. Deutlich weniger nervös als am ersten Wettkampf starteten sie mit einer überragenden Leistung am Boden in den Wettkampf. Mit den Noten 9.60 von Gian Faden, 9.65 von Fabian Kneubühler und 9.70 von Jonas Kneubühler legten die Turner den Grundstein für die Topplatzierungen. Continue reading

Schönes Wetter sportlich genutzt

54 Turner und Turnerinnen des STV Sempach machten sich vergangenen Samstag auf, um bei sommerlichen Temperaturen ihr sportliches Können zu trainieren und testen. Anders als die vergangenen Jahre wurden dabei die Turnhallen von Emmenbrücke in Beschlag genommen. Die Turner nutzen das Trainingsweekend jeweils als optimale Vorbereitung für das Turnfest. Am Morgen versammelten sich die Turner zuerst in Sempach, um dann gemeinsam mit den Autos den Weg nach Emmenbrücke zu finden. Continue reading

Frühlingsmeeting Geräteturnen in Altbüron

Toller Saisonstart für die jungen Turner des STV Sempach mit drei Podestplätzen für Fabian & Jonas Kneubühler, Kategorie 2 und David Müller, Kategorie 4 als Sieger. Die jungen Turner von Sempach starteten am vergangenen Wochenende zu ihrem ersten Geräteturnwettkampf in der aktuellen Saison im Luzerner Hinterland in Altbüron. Dank einer guten Vorbereitung starteten sie mit viel Selbstbewusstsein am Barren. Die Übungen verliefen jeweils leider mit kleinen Unsicherheiten. Jedoch wussten sich Gian, Jonas und Fabian anschliessend an den weiteren Geräten von ihrer besten Seite zu zeigen. Continue reading

STV Sempach im Jugilager in Schötz

Mehr als 120 Kinder des STV Sempach verbrachten vergangene Woche drei Tage im Jugilager in Schötz. Sie stellten dabei nicht nur ihr sportliches Können unter Beweis. Bei schönstem Frühlingswetter standen am vergangenen Donnerstag mehr als 120 Kinder am Bahnhof Sempach-Neuenkirch und warteten gespannt, bis die ganze Gruppe endlich mit dem Zug losfahren konnte. Die reibungslose Fahrt nach Schötz ist nicht zuletzt auch dem Einsatz der rund 20 Leiter sowie dem OK unter der Leitung von Silvia Kunz zu verdanken. Sie haben die Kinder während drei Tagen begleitet, unterhaltet und fleissig mit ihnen trainiert.Continue reading