UBS Kids Cup

Knapp 70 Kinder und Jugendliche trotzten am vergangenen Freitag dem garstigen Wetter am UBS Kids Cup in Sempach. Obwohl die Nachwuchs Athletinnen und Athleten nicht  von optimalen Bedingungen profitieren konnten, lieferten sie gute Resultate. Der STV Sempach ermöglichte den Kindern im Vorfeld zielgerichtete Trainings in diversen Riegen und nahm die Rolle als Organisator des Leichtathletik Meeting wahr.Continue reading

Regionenmeisterschaften Napf Dagmersellen 2016

Vergangenen Samstag fanden die Regionenmeisterschaften in Dagmersellen statt, an welchen auch die Turnerinnen der Geräteriege STV Sempach ihr Können unter Beweis stellen durften.  Dies taten sie und erreichten sehr gute Noten und auch Ränge für das Geturnte. Schon früh am Morgen versammelten sich die K3 Turnerinnen im Geräteraum, um anschliessend am Wettkampf zu starten. Am ersten Gerät merkte man den zwei Turnerinnen Lara Stöckli und Livia Kneubühler die Müdigkeit und auch die Nervosität noch ein wenig an. Grundsätzlich turnten sie aber solide Übungen und dürfen stolz auf ihre Leistung sein. Eine Stunde später waren die neun K2 Turnerinnen der Geräteriege Sempach an der Reihe zu zeigen, was sie können. Aline Hess gelang dies sehr gut und so durfte sie an der Rangverkündigung stolz die Auszeichnung auf dem 11. Rang entgegennehmen.  Auch Sharon Bucher und Lena Kneubühler turnten sehr gute Übungen und erreichten so den gemeinsamen 14. Rang. Die Kategorie 2 setzte die Messlatte mit weiteren erturnten Auszeichnungen sehr hoch.Continue reading

3 Podest Plätze der Läuferinnen und Läufer der LR STV Sempach

Am letzten Samstag nahm die Läuferriege STV Sempach Jugend und Aktive mit 20 Läuferinnen und Läufer am Luzerner Stadtlauf teil. Zuerst waren unsere Nachwuchsathleten am Start. Das Wetter hat wiedererwartet sehr gut mitgemacht. Die Wettkampfbedingungen waren nahezu perfekt. Angesteckt von den guten Bedingungen und der einmaligen Atmosphäre dieses riesigen Laufevents liefen unsere Läuferinnen und Läufer der Läuferriege Sempach Jugend sensationelle Ränge heraus. Aus Sempacher Sicht starteten wir bei den Knaben U12 gleich mit einem Paukenschlag. Bei dieser Kategorie sind 206 Knaben rangiert worden und der Schnellste von allen, Loic Schneider kommt aus Schenkon und startet für die Läuferriege Sempach. Loic gelang ein perfektes Rennen. Vom Start an war er bei der Spitze vorne dabei und am Schluss konnte er sich mit einer Sekunde Vorsprung durchsetzen. Ebenfalls ein starkes Rennen lieferte Adrian Brunner, welcher den sehr guten 20. Platz erreichte. Exeko liefen dann Jon Andri Koller und Yves Lienhard als 53igste ins Ziel und konnten sich so auch noch einen super Platz im vorderen Viertel erlaufen.Continue reading

Frühlingsmeeting Geräteturnen

David Müller startete leicht angespannt in der Kategorie 2 an das vom STV Altbüron organisierte Frühlingsmeeting des K1- K4. Er absolvierte top motiviert und super vorbereitet einen überzeugenden Wettkampf. Auffallend war seine tolle Spannung, welche sowohl die Kampfrichter als auch die Zuschauer überzeugte. Mit der Supernote von 9.75 am Startgerät Boden erreichte David die Tageshöchstnote. Seine souveräne Gesamtleistung wurde schlussendlich mit dem 1. Rang belohnt und dies mit einem grossen Vorsprung von 1.30 Punkten auf den zweitplatzierten Nico Lang des STV Grosswangen. Bei Ihrem ersten Wettkampf überhaupt zeigten die beiden Neulinge Gian Faden und Mischa Röthlin einen souveränen Wettkampf. Am Boden startete Gian mit 9.20 Punkten; Mischa holte am Sprung mit 9.35 seine Höchstnote. Sowohl Gian, der den 4. Schlussrang belegte als auch Mischa auf Rang 8 konnten mit Stolz die begehrte Auszeichnung entgegen nehmen.Continue reading

Jugilager Kerzers 2016

Am vergangenen Freitag reisten knapp 90 Kinder und mehr als 20 Leiter ins alljährliche Jugilager nach Kerzers. Trotz den wenig frühlingshaften Temperaturen zum Lagerstart genossen alle Teilnehmenden die drei Tage in vollen Zügen. Kurz nach der Ankunft in Kerzers wurden am frühen Freitagmorgen die Schlafplätze bezogen und sogleich mit dem Training begonnen. Wie jedes Jahr bot das Jugilager eine optimale Möglichkeit für die Riegen, sich auf die bevorstehende Wettkampfsaison vorzubereiten. Die Geräteriege feilte an ihren Sprüngen, Abgängen und Bodenübungen und nutzte die Lagertage intensiv. Auch die Gymnastikriege übte fleissig an ihrer Choreographie. Die Kinder der Läuferriege, welche in diesem Jahr gemeinsam mit der Leichtathletik die Trainings durchführte, bereiteten sich mit einem OL, mit Ausdauerläufen oder mit alternativen Sportarten auf die kommenden Läufe vor.Continue reading

Skiweekend Aktivriege in Elm

Am Samstagmorgen dem 12. März, trafen sich um 7 Uhr mehr als 60 Mitglieder aus den verschiedenen Riegen des STV Sempach auf dem Parkplatz Seevogtey, um gemeinsam das traditionelle Skiweekend zu verbringen. Die Schar der Turner machte sich sogleich auf den Weg und fuhr über den Hirzelpass – oder vereinzelt auch über Zürich – nach Elm im Kanton Glarus. Nach der gut 90-minütigen Fahrt wurde schleunigst das Gepäck in der Unterkunft verstaut und dann ging es auf die Piste. Der zähe Hochnebel trübte die Laune der Turner ganz und gar nicht, traf man sich so doch schon bald einmal in einer gemütlichen Beiz zu einem Kartenspiel und einem Trunk. Der gelungene Skitag liessen die Turner am Abend in geselliger Runde und bei bester Stimmung ausklingen. Auch am Sonntag begab sich die Turnerschar auf die Pisten und genoss den Tag bei nun etwas sonnigerem Wetter in vollen Zügen. Das Skiweekend, organisiert von Hannes Zimmermann und Matthias Schöpfer, konnte erfolgreich und verletztungsfrei beendet werden und die Turner machten sich am späteren Nachmittag glücklich auf den Heimweg nach Sempach.

Generalversammlung Aktivturnverein

Ende Januar fand die 129. Generalversammlung des Aktivturnverein STV Sempach statt. Die Turnschar traf sich in Nottwil um ein gemeinsames Abendessen zu geniessen und anschliessend die jährliche Versammlung abzuhalten. Ausnahmsweise begrüsste Fabienne Amrein die anwesenden 113 Turner nicht auf einheimischem Sempacher Boden sondern im Seminarhotel Sempachersee. Dies weil das Restaurant Schlacht, in welchem sonst traditionsgemäss die Generalversammlung abgehalten wird, heuer besetzt war. Der Aktivturnverein STV Sempach konnte auf ein erlebnisreiches und sehr aktives Vereinsjahr zurückblicken. Das Mitwirken am Luzerner Kantonalen Musikfest mit der sehr erfolgreichen Turnerstube sowie dem Turnerabend unter dem Motto „Bärguf Bärgab“ werden sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Erfreulicherweise konnten 16 Mitglieder neu in den Verein aufgenommen werden. Zudem erreichten drei Personen das Alter um vom Mitturner zu Aktiven zu wechseln und 11 junge Turner wurden als Mitturner im Verein begrüsst. Auch bei den Riegen gab der Vorstand eine Änderung bekannt: die Gruppe Gymnastik Kleinfeld löste sich auf. Continue reading

Skiweekend der Turnerinnen des STV Sempach

Am vergangenen Samstag machten sich 14 Turnerinnen gut gelaunt auf den Weg nach Elm zum diesjährigen Skiweekend. Nach dem obligaten Kaffeehalt und den üblichen extra Kilometer, trafen die Turnerinnen in Elm ein. Frau Holle war so aktiv, dass sie es zwei volle Tage schneien liess, deswegen verzichteten einige auf das Skifahren und wanderten auf die Bischofsalp. Leider war die Sicht für die Wanderinnen schlecht und die Orientierung im Gelände stellte sich als schwierig dar. Die mit dem Auto zu viel gefahrenen Kilometer waren den Frauen noch nicht genug, deswegen legten sie noch ein paar extra Kilometer zu Fuss zurück. Auch die Skifahrerinnen hatten mit der Sicht Mühe und kamen in den nicht ganz freiwilligen Genuss, den Schnee am ganzen Körper zu spüren.Continue reading

UBS Kids Cup Team

Am vergangenen Sonntag mass sich der STV Sempach in der Maihofhalle in Luzern mit Teams aus der Region im vielseitigen, alljährlichen UBS KidsCup-Teamwettkampf. Die über 60 teilnehmenden Kinder aus der Leichtathletik-, Läufer- und Jugendriege absolvierten die vier Disziplinen in Gruppen von fünf bis sechs Personen. Alle Teilnehmer zeigten ihr Können, egal ob beim Rivellasprung oder dem allseits beliebten TeamCross. Am Ende des Tages konnte der STV Sempach mit seinen Leistungen zufrieden sein. Am Morgen holten sich die Knaben der Kategorie U16 den sensationellen 3. Rang. Auch die U14-Knaben-Mannschaft sowie die U14-Mixed-Mannschaft zeigten einen guten Wettkampf. Continue reading

Männerturnverein – neuer Vorstand gewählt

Am vergangenen Freitagabend fand die Generalversammlung des Männerturnverein Sempach statt. Der noch amtierende Präsident, Bruno Isenschmid konnte rund 40 Turner und drei Delegationen begrüssen. Nach einem feinen Essen durch die Catering Firma Stutz stieg die Spannung und die GV konnte beginnen. Nicht weniger als 4 der 5 Chargen im Vorstand mussten neu- oder umbesetzt werden. Bruno Isenschmid und Patrick Broger haben schon vor einem Jahr ihren Rücktritt angekündigt. Beide haben über 10 Jahre das Vereinsschiff umsichtig und mit viel Einsatz auf Kurs gehalten und wurden entsprechend geehrt und verdankt. Zwei weitere Chargen konnten durch Weggang im Laufe des Jahres nicht wieder besetzt werden. Schritt für Schritt hellte sich die neue Konstellation des Vorstandes auf, bis dann die neue Führung unter grossem Applaus gewählt war.Präsident; Beat Heer, Kassier; Jörg Hartmann, Technischer Leiter; Bruno Tschuppert, Aktuar & Kommunikation; Markus Brun, Beisitzer; Eugen Enzmann.Continue reading