Langenthaler Stadtlauf

Vor Saisonabschluss schnürten 15 Kinder der Läuferriege Sempach Jugend nochmals ihre Laufschuhe und begaben sich ins bernerische, an den Langenthaler Stadtlauf. Um 15.30 Uhr starteten die jüngsten Mädchen. Sie hatten eine 1,25km lange Strecke vor ihnen. Wegen nur 4 Sekunden verpasste Katja Schürmann knapp das Podest und lief somit auf den 4. Rang. Auch Yara Buck lief ein super Rennen, war sie mit ihrem Jahrgang 2010 doch schneller als viele ältere Konkurrentinnen. Bei den gleichaltrigen Knaben konnte sich Lenn Mühlebach den 14. Rang erkämpfen. Bei einem Feld von knapp 200 Kindern eine super Leistung. Bei den Kids Mädchen Jahrgang 2006/07 lief Lia Koller trotz einem Sturz auf den 15. Rang. Jan und Jonas Amrein, die Knaben im gleichen Alter, sicherten sich beide einen Platz im vorderen Drittel. Auch bei den Teenies Knaben gab es leider Stürze, so konnte Adrian Brunner mit seinem Teamgspändli Florian Koch nicht ganz mithalten. Sie kamen mit den Rängen 9 und 19 ins Ziel. Die letzte Schülerkategorie absolvierten 2 Runden à 1,25km. Bei sehr starker Konkurrenz aus Prag lief Lionel Schneider auf den 10. und Linda Holzer auf den 11. Schlussrang. Trotz kaltem und nassem Wetter gaben alle ihr Bestes und nahmen mit Stolz die verdiente Boplatasse nach Hause.

Piccolo Mädchen: Katja Schürmann 4., Louanne Schneider 16., Yara Buck 31., Luana Buck 39., Alexandra Klauser 50. Piccolo Knaben: Lenn Mühlebach 14., Marc Bussmann 42.Kids Mädchen: Lia Koller 15., Nina Häfliger 18. Kids Knaben: Jan Amrein 22., Jonas Amrein 30. Teenies Knaben: Florian Koch 9., Adrian Brunner 19. Mädchen U16: Linda Holzer 11. Jugend U16: Lionel Schneider 10.

 

Posted in Jugend.