Frühlingsmeeting Geräteturnen in Altbüron

Toller Saisonstart für die jungen Turner des STV Sempach mit zwei Podestplätzen für Jonas Kneubühler, Kategorie 1 und David Müller, Kategorie 3 / Bereits früh am Morgen fuhren die Zwillingsbrüder Fabian und Jonas Kneubühler zu ihrem ersten Geräteturnwettkampf ins Luzerner Hinterland nach Altbüron. Mit flauem Gefühl und mit Ungewissheit, was sie wohl erwarten wird, starteten die Zwei in der Kategorie 1. Jeweils mit einem auffallenden Lachen meldeten sie sich bei den Kampfrichtern an, um anschliessend ihre gelernten Übungen zu zeigen. Hervorragend klassierten sie sich auf Rang zwei (Jonas) bzw. auf Rang 5 (Fabian). Der Topnote von 9.75 Punkten am Boden ist es zu verdanken, dass sich Jonas direkt aufs Podest katapultieren lassen konnte. Herzliche Gratulation den beiden „Kneubühlers“! In der Kategorie 2 starteten Gian Faden und Mischa Röthlin. Ihnen gelang ein ausgeglichener Wettkampf. Stolz konnte Gian als 10. und Mischa als 15. Eine Auszeichnung entgegen nehmen und dies als jüngste Turner in dieser Kategorie.

Auch in der Kategorie 3 überzeugte David Müller einmal mehr. Am Boden zeigt er eine gelungene Übung, die auch die Richter mit 9.70 Punkten goutierten. David überzeugt an allen Geräten mit Technik, Haltung und Ausdruck. Schlussendlich klassierte er sich auf dem Podest als Zweitplatzierter, so, wie er es sich erhofft hatte. Gespannt warteten schlussendlich auch die fünf Sempacher Turner des K4 auf ihren Wettkampf. Sollte sich das harte Training auszeichnen? Mit den Klassierungen 8. Fabrice Bucher, 9. Levin Sägesser und 10. Aris-Noah Jaeggi konnten gleich drei Turner die begehrte Auszeichnung entgegen nehmen. Fabrice musste leider einen grossen Abzug beim Salto in Kauf nehmen, was ihm bestimmt den Podestplatz kostete. Grosse Fortschritte zeigten auch Martin Faden als 20. und Jérôme Gut auf Rang 27, welche ihr Potenzial in den folgenden Wettkämpfen noch werden aussschöpfen können. Den Elan und die gemachten Erfahrungen der neu begonnenen Saison werden alle Turner mit in den nächsten Wettkampf nehmen und hoffentlich auch einzusetzen wissen. Auf eine weiterhin positive Vertretung des STV Sempachs freuen wir uns!

Auszug aus der Rangliste:

K1: 2. Jonas Kneubühler*, 5. Fabian Kneubühler* (total 61 Starter)

K2: 10. Gian Faden*, 15. Mischa Röthlin* (46 Starter)

K3: 2. David Müller* (61 Starter)

K4: 8. Fabrice Bucher*, 9. Levin Sägesser*, 10. Aris-Noah Jaeggi*, 20. Martin Faden 27. Jérôme Gut (38 Starter)

* mit Auszeichnung

Fotos

Posted in Jugend.