Bei Wind und Regen trainiert

Die Aktivriege des STV Sempach war am vergangenen Wochenende im Trainingsweekend in Schötz. Dem garstigen Wetter zum Trotz wurde während den zwei Tagen gut gearbeitet und es konnten wichtige Fortschritte erzielt werden. Dem Fleissigen gehört die Welt. Ganz diesem Motto getreu machten sich am Samstagmorgen rund 30 Mitglieder der Aktivriege auf den Weg nach Schötz. Dort angekommen wurde zuerst die topmoderne Dreifachturnhalle und die Outdoor-Sportanlagen begutachtet und dann startete der sportliche Teil mit einem gemeinsamen Einturnen. Danach teilten sich die Turner auch schon in die jeweiligen Riegen auf und nahmen eine erste Trainingseinheit in Angriff.

Wetter schlecht, Laune gut, die Fachtestler liessen sich bei ihren Schüssen vom schlechten Wetter nicht aus der Ruhe bringen und die Weitspringer zeigten mit Windunterstüzung erst recht weite Sätze in den Sand. Etwas zu beissen hatten die Läufer, welche bei sturmartigen Windböen und strömendem Regen eine gut 50-minütige Einheit mit schnellen Tempoläufen absolvierten. So verdienten sich alle eine Mittagspause, in der einige eine warme Dusche genossen, andere ihre nassen Socken mit dem Föhn zu trocknen versuchten oder sich auf den weichen Matten kurz erholten. Der allgemeinen Stimmung konnten die miesen Bedingungen nichts anhaben und auch am Nachmittag wurde motiviert und konzentriert gearbeitet. Am Abend kehrte die Aktivriege dann im Restaurant Türmli in Sempach ein und verbrachten bei einem Pizza-Plausch einen schönen Abend. Das Programm vom Sonntag sah ziemlich ähnlich aus wie jenes vom Samstag, nur dass nun auch Geräteturner und die Gymnastik-Gruppe mit am Start war. Ausserdem zeigte Petrus etwas Erbarmen mit den Turnern und verschonte sie von einer erneuten Regendusche. Von Zeit zu Zeit zeigte sich sogar die Sonne für einige Minuten, was die durch die vielen Trainings doch etwas schwer gewordenen Beine wieder leichter machen liess. Alles in allem war das Trainingsweekend eine gelungene Sache und zeigte den Vereinsmitgliedern auf, an was es bis am Turnfest noch zu feilen gibt. Dieses Turnfest findet bereits heute in fünf Wochen (20. Juni) statt. Aus der ganzen Schweiz werden tausende Turner nach Aarau reisen, um am alle sechs Jahre stattfindenden Eidgenössischen Turnfest teilzunehmen. Da will der STV Sempach natürlich eine gute Falle machen.

 

Posted in Aktivturnverein.