Bei Wind und Regen trainiert

Die Aktivriege des STV Sempach war am vergangenen Wochenende im Trainingsweekend in Schötz. Dem garstigen Wetter zum Trotz wurde während den zwei Tagen gut gearbeitet und es konnten wichtige Fortschritte erzielt werden. Dem Fleissigen gehört die Welt. Ganz diesem Motto getreu machten sich am Samstagmorgen rund 30 Mitglieder der Aktivriege auf den Weg nach Schötz. Dort angekommen wurde zuerst die topmoderne Dreifachturnhalle und die Outdoor-Sportanlagen begutachtet und dann startete der sportliche Teil mit einem gemeinsamen Einturnen. Danach teilten sich die Turner auch schon in die jeweiligen Riegen auf und nahmen eine erste Trainingseinheit in Angriff.Continue reading

Regionenmeisterschaften Napf in Dagmersellen 2019

Nach den erfolgreichen Wettkämpfen der Sempacher Geräteturner, waren vergangenes Wochenende nun auch die Mädchen der Geräterriege STV Sempach an der Reihe sich vor Wertungsrichtern sowie auch dem grossen Publikum zu beweisen. Wie jedes Jahr durften die Turnerinnen der Kategorien 1- 7 an den Regionenmeisterschaften in Dagmersellen zeigen, was sie im vergangenen Jahr neu dazugelernt und fleissig geübt haben. Früh morgens, bereits um 8.00Uhr, starteten die sieben K2-Turnerinnen ihrem ersten Wettkampf dieser Saison. Trotz Müdigkeit und Nervosität zeigten die Mädchen den Wertungsrichtern solide Übungen und erturnten sich damit gute Noten. Michaela Huber konnte sich besonders gut präsentieren und durfte an der Rangverkündigung mit einer Gesamtpunktzahl von 36.45 stolz die verdiente Bronzemedaille entgegennehmen.Continue reading

Interner Wettkampf

Am 23. März durchführte die Geräteriege Jugend des STV Sempach einen Vorbereitungswettkampf. Um 9:00 Uhr starteten 28 Kinder von der Kategorie 1 bis 4. Eltern, Verwandte und Bekannte fieberten mit den Turner/innen mit. Diesen Wettkampf gibt den Turner/innen viel Sicherheit und so können sie noch ihre Übungen bis zur Saisonbeginn optimieren. Bei den Jungs findet der erste Wettkampf am 13. April statt in Altbüron und bei den Mädchen am 11. Mai in Dagmersellen. Wir freuen uns auf diese Wettkampfsaisonbeginn und sind gespannt welche Resultate die Kindern der Geräteriege erreichen.

Erfolgreiches Wochenende für den STV Sempach

Am Sonntag 5. Mai startete die Geräteriege in der Kategorie 3 und 4 in Buochs. In der Kategorie 3 startete Gian Faden, Fabian und Jonas Kneubühler. Für diese drei Jungs ist es bereits der letzte Wettkampf in dieser Saison, um sich mit Mitturnern von anderen Vereinen zu messen. Sie zeigten hervorragende Leistungen, jedoch gab es ein paar Unsicherheiten. Jonas durfte mit voller Stolz auf das Podest stehen und die Bronzemedaille entgegen nehmen. Continue reading

Erfolgreicher Einstieg in die Saison

Vergangengen Freitag starteten die aktiven Turner des STV Sempachs bereits in die Wettkampfsaison. Der Wettkampf startete mit der Kategorie 5, wobei 4 Sempacher Turner ihr Können unter Beweis stellen durften. Sie konnten solide Leistungen abrufen und somit reichte es für Farbrice Bucher und Martin Faden für eine Auszeichnung. Durch ihre hohen Noten erreichten die beiden die Ränge 4 und 5. Zufrieden mit Ihren Leistungen gehen die Turner wieder zurück ins Training, um sich auf die weiteren Wettkämpfe vorzubereiten und den einen oder anderen Fehler auszubügeln. In den höheren Kategorien waren verletzungsbedingt leider keine Sempacher am Start. Continue reading

Ab auf die Piste

Sonne, Schnee und Spass – davon hatten einige Aktivriegler vom STV Sempach vergangenes Wochenende eine ganze Menge. Auf den Pisten von Andermatt – Sedrun rasten die Turnerinnen und Turner viele Hügel hinab und genossen dabei die gemeinsame Zeit mit den Turnergspändli. Früh am Samstagmorgen versammelten sich die Turnerinnen und Turner beim Seevogteiparklplatz, um mit dem Car und Skigepäck im Anhänger nach Andermatt – Sedrun zu fahren. Continue reading

Sonne tanken im Brunni

Am letzten Sonntag machte sich eine kleine, aber feine Truppe des STV Sempachs auf den Weg Richtung Engelberg. Die wunderbar präparierten, eisigen Pisten in Kombination mit den gemieteten Rennschlitten führten zu Beginn zu einigen rasanten Fahrten. Durch die Single Lane des Sessellifts gings auch zügig wieder ab nach oben mit internationaler Begleitung. Am Mittag hiess es Sonne tanken. Bei Älplermagronen, Sandwiches und Mandelgipfeln bräunten die Turnerinnen und Turner ihre Nasen und genossen die frühlingshaften Temperaturen. Auf etwas sulzigem Schnee schwang sich das Grüppchen danach wieder auf die Schlitten und fuhr in etwas gemächlicherem Tempo noch zwei, drei Abfahrten. Dieser tolle Tag mit einem bunten Mix an Teilnehmern quer durch alle Riegen ging verletzungsfrei und, im Gegensatz zum letzten Jahr, auch ohne Verlust von Schlitten über die Bühne. Ein bereichernder Tag fürs Vereinsleben!

«Ho Ho Ho»

Nicht nur bei den kleinen Kindern kommt der Samichlaus vorbei mit seinem Diener und seinem Schmutzli, auch bei den jungen bis alten Erwachsenen schaut er gerne vorbei und zückt wenn nötig sogar seine Rute. So erging es auch der Aktivriege des STV Sempach vergangenen Freitag, als der Samichlaus über einige Peinlichkeiten aber auch Erfolge einzelner Turner zu erzählen hatte. Um 19:00 Uhr versammelten sich etwa 40 Turner und Turnerinnen im Spycher in Kirchbühl, um gemeinsam in vorweihnachtlicher Stimmung Spaghetti zu essen. Continue reading

Training einmal anders

Vergangener Freitag fand als Abwechslung des stetigen Trainings wieder einmal das alljährliche interne Spielturnier statt. Von jung bis alt wurden Gruppen gelost, welche anschliessend zusammen bei verschiedenen Spielen gegen andere Teams antreten konnten. Auf dem Plan standen die Sportarten Unihockey, Fussball und Volleyball. Jede Gruppe hatte fünf Wettkämpfe, insgesamt waren etwa 30 Turner und Turnerinnen dabei. Die Gruppen massen sich bei den Wettkämpfen fair, im Vordergrund stand aber natürlich der Spass. Zum Abschluss des spielreichen Abends wartete auf die Turner eine feine Fleischplatte und später eine Cremeschnitte als Dessert.

Die Turnerinnen des STV Sempach versammelten sich zur GV.  Nebst Ehrungen wurden auch langjährige Leiterinnen verabschiedet. Zur  83. ordentlichen Generalversammlung der Turnerinnen des STV Sempach begrüsste die Präsidentin, Beatrice Fleischlin, die 61 anwesenden Turnerinnen und fünf  Gäste recht herzlich erstmals im Saal des Alterswohnheims Meierhöfli in Sempach.  Zur Einstimmung auf die GV trug Erika Hess ein Gedicht vor. Das Protokoll der GV 2017 wurde einstimmig genehmigt und bestens verdankt. Es gab vier Riegenwechsel, drei Eintritte und vier Austritte, was einen neuen Mitgliederbestand von 82 Turnerinnen ergibt. Continue reading