STV Sempach am Jugitag in Roggliswil

Bei strahlendem Sonnenschein nahm die Jugendabteilung des STV Sempach am vergangenen Sonntag am Jugitag in Roggliswil teil. Gegen mehr als 1000 Kinder aus anderen Vereinen zeigten die jungen Sempacherinnen und Sempacher ihr Können. Früh am Morgen ging es los und mehr als 40 Kinder der Läuferriege, der Leichtathletik und der Jugi machten sich gemeinsam mit ihren Leitern und Eltern auf den Weg nach Roggliswil. Dort kämpften sie in Vierer- oder Fünfergruppen um die Podestplätze. In sechs verschiedenen Disziplinen galt es, möglichst schnell zu sein, möglichst viele Punkte zu holen oder möglichst viele Treffer zu erzielen.Continue reading

Läuferriege Sempach am Sempacherseelauf

Die Läuferriege und die Aktivriege des STV Sempach nahmen vergangenen Samstag bei schönstem Wetter am Sempacherseelauf teil. Mit insgesamt 10 Medaillen und weiteren guten Platzierungen konnte ein ausserordentliches gutes Teamresultat erzielt werden. Als erster Sempacher Läufer ging Lenn Mühlebach auf die 700 Meter lange Strecke. Nachdem Start rollte er das Feld von hinten auf und platzierte sich auf dem tollen 6. Schlussrang. Ebenfalls als Sechste lief Maria Künzli bei den Mädchen ein. In der Kategorie U10 rangierten sich Yves Lienhard, Elias Künzli, Jonas Amrein und Bastian Eiholzer auf den Rängen  6, 18, 20 und 37. Continue reading

GETU Games Malters 2016

Am vergangenen Wochenende nahmen die Turnerinnen und Turner der Geräteriege Sempach an den GETU Games in Malters teil.  Die Konkurrenz war sehr stark und doch schlugen sich die Turnerinnen und Turner der Kategorie 5- Herren sehr gut. Den Anfang machten die K5 Turnerinnen. Michaela Fecker und Sophie Felber zeigten sehr gute Übungen.  Schlussendlich reichte es für Michaela Fecker in die ausgezeichneten Ränge, worauf sie sehr stolz sein kann. Leider verpasste Sophie  Felber die Auszeichnungen knapp um nur 0.1 Punkte.
Auch die anderen drei Turnerinnen turnten gut. Sie sind diese Saison frisch vom K4 in die Kategorie 5 gekommen, was ein grosser Schritt ist. Tanja Grüter, Melanie Dobler und Alyssa Faden haben diesen Schritt gut gemeistert und können auch stolz auf ihre Leistung sein.Continue reading

UBS Kids Cup

Knapp 70 Kinder und Jugendliche trotzten am vergangenen Freitag dem garstigen Wetter am UBS Kids Cup in Sempach. Obwohl die Nachwuchs Athletinnen und Athleten nicht  von optimalen Bedingungen profitieren konnten, lieferten sie gute Resultate. Der STV Sempach ermöglichte den Kindern im Vorfeld zielgerichtete Trainings in diversen Riegen und nahm die Rolle als Organisator des Leichtathletik Meeting wahr.Continue reading

Regionenmeisterschaften Napf Dagmersellen 2016

Vergangenen Samstag fanden die Regionenmeisterschaften in Dagmersellen statt, an welchen auch die Turnerinnen der Geräteriege STV Sempach ihr Können unter Beweis stellen durften.  Dies taten sie und erreichten sehr gute Noten und auch Ränge für das Geturnte. Schon früh am Morgen versammelten sich die K3 Turnerinnen im Geräteraum, um anschliessend am Wettkampf zu starten. Am ersten Gerät merkte man den zwei Turnerinnen Lara Stöckli und Livia Kneubühler die Müdigkeit und auch die Nervosität noch ein wenig an. Grundsätzlich turnten sie aber solide Übungen und dürfen stolz auf ihre Leistung sein. Eine Stunde später waren die neun K2 Turnerinnen der Geräteriege Sempach an der Reihe zu zeigen, was sie können. Aline Hess gelang dies sehr gut und so durfte sie an der Rangverkündigung stolz die Auszeichnung auf dem 11. Rang entgegennehmen.  Auch Sharon Bucher und Lena Kneubühler turnten sehr gute Übungen und erreichten so den gemeinsamen 14. Rang. Die Kategorie 2 setzte die Messlatte mit weiteren erturnten Auszeichnungen sehr hoch.Continue reading

3 Podest Plätze der Läuferinnen und Läufer der LR STV Sempach

Am letzten Samstag nahm die Läuferriege STV Sempach Jugend und Aktive mit 20 Läuferinnen und Läufer am Luzerner Stadtlauf teil. Zuerst waren unsere Nachwuchsathleten am Start. Das Wetter hat wiedererwartet sehr gut mitgemacht. Die Wettkampfbedingungen waren nahezu perfekt. Angesteckt von den guten Bedingungen und der einmaligen Atmosphäre dieses riesigen Laufevents liefen unsere Läuferinnen und Läufer der Läuferriege Sempach Jugend sensationelle Ränge heraus. Aus Sempacher Sicht starteten wir bei den Knaben U12 gleich mit einem Paukenschlag. Bei dieser Kategorie sind 206 Knaben rangiert worden und der Schnellste von allen, Loic Schneider kommt aus Schenkon und startet für die Läuferriege Sempach. Loic gelang ein perfektes Rennen. Vom Start an war er bei der Spitze vorne dabei und am Schluss konnte er sich mit einer Sekunde Vorsprung durchsetzen. Ebenfalls ein starkes Rennen lieferte Adrian Brunner, welcher den sehr guten 20. Platz erreichte. Exeko liefen dann Jon Andri Koller und Yves Lienhard als 53igste ins Ziel und konnten sich so auch noch einen super Platz im vorderen Viertel erlaufen.Continue reading