Skiweekend Aktivriege in Elm

Am Samstagmorgen dem 12. März, trafen sich um 7 Uhr mehr als 60 Mitglieder aus den verschiedenen Riegen des STV Sempach auf dem Parkplatz Seevogtey, um gemeinsam das traditionelle Skiweekend zu verbringen. Die Schar der Turner machte sich sogleich auf den Weg und fuhr über den Hirzelpass – oder vereinzelt auch über Zürich – nach Elm im Kanton Glarus. Nach der gut 90-minütigen Fahrt wurde schleunigst das Gepäck in der Unterkunft verstaut und dann ging es auf die Piste. Der zähe Hochnebel trübte die Laune der Turner ganz und gar nicht, traf man sich so doch schon bald einmal in einer gemütlichen Beiz zu einem Kartenspiel und einem Trunk. Der gelungene Skitag liessen die Turner am Abend in geselliger Runde und bei bester Stimmung ausklingen. Auch am Sonntag begab sich die Turnerschar auf die Pisten und genoss den Tag bei nun etwas sonnigerem Wetter in vollen Zügen. Das Skiweekend, organisiert von Hannes Zimmermann und Matthias Schöpfer, konnte erfolgreich und verletztungsfrei beendet werden und die Turner machten sich am späteren Nachmittag glücklich auf den Heimweg nach Sempach.