Die Turnerinnen des STV Sempach versammelten sich zur GV.  Nebst Ehrungen wurden auch langjährige Leiterinnen verabschiedet. Zur  83. ordentlichen Generalversammlung der Turnerinnen des STV Sempach begrüsste die Präsidentin, Beatrice Fleischlin, die 61 anwesenden Turnerinnen und fünf  Gäste recht herzlich erstmals im Saal des Alterswohnheims Meierhöfli in Sempach.  Zur Einstimmung auf die GV trug Erika Hess ein Gedicht vor. Das Protokoll der GV 2017 wurde einstimmig genehmigt und bestens verdankt. Es gab vier Riegenwechsel, drei Eintritte und vier Austritte, was einen neuen Mitgliederbestand von 82 Turnerinnen ergibt. Rückblick/Ausblick

Einer der Höhepunkt des vergangenen Vereinsjahres war sicher das Verbandsturnfest LU/OW/NW in Hochdorf am 16. Juni 2018. In der 1. Stärkeklasse wurde gekämpft, doch leider waren die Gegner dieses Mal stärker. Spass hatten die Turnerinnen trotzdem. Wenn auch nicht auf dem Podest – in der neuen Vereinsbekleidung machten die Turnerinnen und Turner trotzdem eine gute Figur! Ob beim Walken, im Bodytoning, bei den Frauen Plus oder in der Fitnessriege – zum Schwitzen kamen die Turnerinnen in allen Riegen! Bereits sind die Vorbereitungen fürs Eidg. Turnfest in Aarau vom 21/22.06.2019 im Gange. Turnusgemäss stehen dann im November wieder die Turnerabende auf dem Programm. Nebst den sportlichen Aktivitäten dürfen auch die geselligen Anlässe nicht fehlen!  So können sich die Turnerinnen auf ein sportliches, abwechslungsreiches und interessantes Vereinsjahr 2019 freuen.

Im Weiteren

Viele Ämter waren neu zu vergeben. Erfreulicherweise konnten alle Posten wieder besetzt werden. Dem Antrag um eine Erhöhung des Mitgliederbeitrages wurde zugestimmt.

 Langjährige Leiterinnen verabschiedet

Andrea Grüter gab ihr Amt als Leiterin in der Fitnessriege nach 8 Jahren ab.

Lisbeth Gassmann war mehr als 30 Jahre als Leiterin tätig. Angefangen bei der Mädchenriege, Geräteriege, Fitnessriege bis zu den Frauen Plus. Lisbeth trat 1975 in den Verein ein. Nebst dem Leiterinnenamt übernahm sie auch weitere Ämter und half, wo fleissige Hände gesucht wurden. Mit der exklusiv erstellen TiV-Award-Medaille wurde Lisbeth an der GV als Leiterin verabschiedet und ihr Engagement herzlichst verdankt. Als neue Leiterin bei den Frauen Plus konnte Judith Christen gewonnen werden.

Alle Vorstandsmitglieder wurden für zwei weitere Jahre gewählt.

 Ehrungen

50 Jahre Vereinstreue – das ist eine lange Zeit! Anita Gerber und Myriam Hüsler durften diese  Ehrung entgegennehmen. Als Anerkennung für diese grossartige Treue wurde Ihnen die Ehrenmitgliedschaft erteilt.

Isabell Helfenstein

Posted in Turnerinnenverein.